Wir nehmen uns in einem ausführlichen persönlichen Gespräch Zeit für Sie und besprechen mit Ihnen die Details Ihres Problems. Sie erhalten dabei einen individuellen Fahrplan über die nächsten Schritte und eine transparente Kostenkalkulation. Wir bekommen von Ihnen die notwendigen Informationen zur Vorbereitung einer adäquaten Lösungsstrategie und Sie sichern sich das gute Gefühl verstanden zu werden.
Anschließend erfolgt die intensive Auseinandersetzung mit Ihrem Problem, sprich die juristische Analyse, kombiniert mit internetgestützter Recherche der neuesten Rechtsprechung und Literatur. Darüber hinaus kooperieren wir mit einem kompetenten Team von Rechtsanwälten und Steuerberatern, die sich auf ihren Spezialgebieten bestens auskennen und bei Bedarf zur Seite stehen.

 

Und deswegen kommen wir stets zu einer Lösung für Ihr Problem.

 

Jörn Fuhrken

Jörn Fuhrken

RECHTSANWALT
FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT

„Es kommt darauf an.“

Die lieb gewonnene Ausweichfloskel von Rechtsanwälte werden Sie von Jörn Fuhrken nicht hören. Auch werden Sie keine literarischen Abhandlungen erhalten, verquastet mit juristischem Fachvokabular.

Warum? Jörn Fuhrken redet nicht viel, das sollen lieber die Mandanten tun. Stattdessen bekommen Sie eine Handlungsempfehlung, klar verständlich und möglichst präzise.

Nach Stationen in Marburg, Manila und Speyer unterstützt Jörn Fuhrken als Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1999 gekündigte Arbeitnehmer gleichermaßen wie mittelständische Unternehmen beim Gewinnen – im Sinne einer Wertschöpfung.

Branchen wie Logistik, Versicherungswesen, Agenturen, Medizin sowie Arbeitnehmerüberlassung und Sozialversicherungsthemen bestimmen seinen Arbeitsschwerpunkt. Richtig Spaß macht ihm auch das Sportrecht. Als Teil seiner sozialen Verantwortung berät Jörn Fuhrken Existenzgründer zum Einstiegspreis.

Überragend ist nicht nur seine Körpergröße, sondern auch das nachhaltige Kanzleikonzept sowie sein enger vertraulicher Kontakt zu den Mandanten, den er auch gerne mit dem Fahrrad vor Ort sucht.

Jörn Fuhrken engagiert sich als Vorstand des Vereins zur Förderung von Entrepreneurship e.V.

Olaf C. Sauer

Olaf C. Sauer

RECHTSANWALT
FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT

„Individuelle und qualifizierte Beratung auf hohem Niveau“

Dafür will sich Olaf C. Sauer für Sie einsetzen. Seine Beratung umfasst alle Bereiche des Arbeits- und Medienrechtes

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Köln, Referendariat und Ausbildung als Kultur- und Medienmanager in Hamburg, begann Olaf C. Sauer seine berufliche Tätigkeit zunächst bei Andersen Luther in der Service Line IT/IP am Standort Eschborn/Frankfurt a.M. Er wechselte im Jahre 2002 in die Anwaltssozietät DAMM & MANN zurück nach Hamburg und arbeitete dort ab 2007 als Partner. Seit dem 01.07.2012 ist er mit Jörn Fuhrken gemeinsam tätig in der Kanzlei fuhrken&sauer – Fachanwälte für Arbeitsrecht.

Olaf C. Sauer betreut als Fachanwalt für Arbeitsrecht diverse Arbeitgeber- und Arbeitnehmermandate in allen arbeitsrechtlichen Bereichen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Vertretung von Presse-, Medien- und IT-Unternehmen.

Olaf C. Sauer ist Dozent u. a. am Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg sowie der Hochschule Hannover, Fakultät III – Medien, Information und Design.

Institut für Kultur- und Medienmanagement
Hochschule Hannover – Fakultät III – Medien, Information und Design

Jörn Fuhrken

Jörn Fuhrken

RECHTSANWALT
FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT

„Es kommt darauf an.“

Die lieb gewonnene Ausweichfloskel von Rechtsanwälte werden Sie von Jörn Fuhrken nicht hören. Auch werden Sie keine literarischen Abhandlungen erhalten, verquastet mit juristischem Fachvokabular.

Warum? Jörn Fuhrken redet nicht viel, das sollen lieber die Mandanten tun. Stattdessen bekommen Sie eine Handlungsempfehlung, klar verständlich und möglichst präzise.

Nach Stationen in Marburg, Manila und Speyer unterstützt Jörn Fuhrken als Fachanwalt für Arbeitsrecht seit 1999 gekündigte Arbeitnehmer gleichermaßen wie mittelständische Unternehmen beim Gewinnen – im Sinne einer Wertschöpfung.

Branchen wie Logistik, Versicherungswesen, Agenturen, Medizin sowie Arbeitnehmerüberlassung und Sozialversicherungsthemen bestimmen seinen Arbeitsschwerpunkt. Richtig Spaß macht ihm auch das Sportrecht. Als Teil seiner sozialen Verantwortung berät Jörn Fuhrken Existenzgründer zum Einstiegspreis.

Überragend ist nicht nur seine Körpergröße, sondern auch das nachhaltige Kanzleikonzept sowie sein enger vertraulicher Kontakt zu den Mandanten, den er auch gerne mit dem Fahrrad vor Ort sucht.

Jörn Fuhrken engagiert sich als Vorstand des Vereins zur Förderung von Entrepreneurship e.V.

Olaf C. Sauer

Olaf C. Sauer

RECHTSANWALT
FACHANWALT FÜR ARBEITSRECHT

„Individuelle und qualifizierte Beratung auf hohem Niveau“

Dafür will sich Olaf C. Sauer für Sie einsetzen. Seine Beratung umfasst alle Bereiche des Arbeits- und Medienrechtes

Nach dem Studium der Rechtswissenschaften in Köln, Referendariat und Ausbildung als Kultur- und Medienmanager in Hamburg, begann Olaf C. Sauer seine berufliche Tätigkeit zunächst bei Andersen Luther in der Service Line IT/IP am Standort Eschborn/Frankfurt a.M. Er wechselte im Jahre 2002 in die Anwaltssozietät DAMM & MANN zurück nach Hamburg und arbeitete dort ab 2007 als Partner. Seit dem 01.07.2012 ist er mit Jörn Fuhrken gemeinsam tätig in der Kanzlei fuhrken&sauer – Fachanwälte für Arbeitsrecht.

Olaf C. Sauer betreut als Fachanwalt für Arbeitsrecht diverse Arbeitgeber- und Arbeitnehmermandate in allen arbeitsrechtlichen Bereichen. Ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist die Beratung und Vertretung von Presse-, Medien- und IT-Unternehmen.

Olaf C. Sauer ist Dozent u. a. am Institut für Kultur- und Medienmanagement Hamburg sowie der Hochschule Hannover, Fakultät III – Medien, Information und Design.

Institut für Kultur- und Medienmanagement
Hochschule Hannover – Fakultät III – Medien, Information und Design